Topcase im Test für Roller und Motorrad

Mit einem Topcase für den Roller oder das Motorrad ergeben sich zahlreiche Vorteile, denn in diesem können viele verschiedene Gegenstände untergebracht werden. Dazu lassen sich beispielsweise ein Motorradhelm, Motorradkleidung sowie Reisegepäck zählen. Da die Auswahl an Topcases groß ausfällt, lassen sich nachfolgend die besten Empfehlungen finden. Weiterhin wird auf die verschiedenen Arten von Topcases sowie einige Alternativen eingegangen:

GivividaXLSW-Motech
Givi Topcase für Motorrad und Roller im VergleichvidaXL Topcase 72L Roller MotorradSW-Motech Aluminium Topcase
MaterialPP + AluminiumPPAluminium
Volumen52 L72 L38 L
WasserdichtJaJaJa
Gewicht4 kg4,5 kg4,8
Preise prüfen:AmazonAmazonAmazon

Motorrad und Roller Topcase im Vergleich

Wie auch in anderen Motorrad und Roller Topcase Test Artikeln stellen wir euch hier die besten Helmboxen vor. Darunter die Marken von vidaXL, Givi und SW-Motech.

vidaXL Topcase 72L

ca. 79
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Bei dem vidaXL handelt es sich um ein großes Topcase mit einem Volumen von 72 Litern, sodass in diesem zahlreiche verschiedene Gegenstände verstaut werden können. Mit dem großen Volumen ist das vidaXL Topcase außerdem für bis zu 2 Helme geeignet. Ausgestattet ist das Topcase mit einem speziellen Schnellentriegelungssystem. Dadurch kann das Topcase innerhalb weniger Sekunden abgenommen werden. Das Topcase besteht aus PP und ist damit besonders robust. Außerdem ist das Topcase wasserdicht.

  • Volumen: 72 Liter
  • Gewicht: 4,58 kg
  • Material: PP (wasserdicht)
  • abschließbar (wird mit 2 Schlüsseln gelieferrt)
  • Reflektoren vorhanden für erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr

Kappa Topcase

ca. 82
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Das Kappa Topcase zeichnet sich durch die Fertigung in Italien durch eine hohe Qualität aus. Das Volumen von diesem Topcase entspricht 36 Litern, sodass in diesem problemlos 1 Helm transportiert werden kann. Eine Grundplatte mit einem Montageset wird bereits mit dem Kappa Topcase mitgeliefert. Außerdem ist das Topcase mit transparenten Reflektoren ausgestattet: So wird die schlichte Optik nicht verändert und gleichzeitig erhöht sich die Sicherheit im Straßenverkehr.

  • Volumen: 36 Liter
  • Gewicht: 2,01 kg
  • Material: PP (wasserdicht und robust)
  • abschließbar
  • Security Lock System ist nachrüstbar

Tresko XXL Topcase 48L

ca. 51
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Bei dem Tresko XXL handelt es sich um ein besonders großes Topcase mit einem Volumen von 48 Litern. Somit lassen sich bis zu 2 Helme in diesem verstauen. Der große Reflektor auf der Rückseite von dem Topcase sorgt für eine hohe Sicherheit. Mit einem Schloss ist der Tresko XXL ebenfalls versehen. Ausgestattet ist der Tresko XXL darüber hinaus mit einem Schnellmontagesystem, sodass das Topcase innerhalb von 15 Sekunden montiert oder demontiert werden kann.

  • Volumen: 48 Liter
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Material: schwarzer, pflegeleichter Kunststoff
  • abschließbar
  • auf bis zu 5 kg Nutzlast ausgelegt

SHAD SH39 Helmkoffer

ca. 118
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Bei dem SHAD SH39 handelt es sich um ein stylisches Topcase in einer Carbon-Optik. Das Volumen von dem Topcase liegt bei 39 Litern. So kann 1 Helm problemlos in dem Topcase von Shad platziert werden. Das Besondere an dem SHAD SH39 liegt in dem integrierten Bremslicht, mit welchem das Topcase ausgestattet ist: Dieses besteht aus LED’s und sorgt für eine höhere Sicherheit im Straßenverkehr.

  • Volumen: 39 Liter
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Material: Kunststoff und Carbon
  • abschließbar
  • integriertes LED-Bremslicht

Givi Topcase für Roller und Motorrad

ca. 249
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Der Givi TRK52N ist ein großer Topcase mit einem Volumen von 52 Litern, sodass bis zu 2 Helme in diesem gelagert werden können. Da der Givi TRK52N aus Aluminium besteht, zeichnet sich dieser durch eine hohe Stabilität aus. Ausgestattet ist das Topcase mit einem Monokey-System, mit welchem dieses besonders schnell installiert oder deinstalliert werden kann. Da sich das Topcase durch eine symmetrische Form auszeichnet, kann dieses auch mit 2 Seitenkoffern erweitert werden.

  • Volumen: 52 Liter
  • Gewicht: 4,01 kg
  • Material: Aluminium und Kunststoff
  • praktisches Monokey-System für schnelle Montage oder Demontage
  • für 2 Helme geeignet

SW-Motech Aluminium Topcase

ca. 392
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Bei dem SW-Motech Aluminium Topcase im Test handelt es sich um ein hochwertigstes und besonders robustes Topcase mit einem Volumen von 38 Litern. Ausgelegt ist das Topcase daher für bis zu 1 Helm. Grundsätzlich ist das SW-Motech Aluminium Topcase mit allen Gepäckträgern und Adapterplatten von SW-Motech kompatibel. Wasserdicht ist das Topcase ebenfalls. Praktische Griffe an den Seiten sorgen für einen einfachen Transport, wenn das SW-Motech Aluminium Topcase abgenommen wird.

  • Volumen: 38 Liter
  • Gewicht: 4,8 kg
  • Material: Aluminium und Metall
  • 4 Verzurrpunkte
  • mit allen Gepäckträgern und Adapterplatten von SW-Motech kompatibel

Motorrad und Roller Topcase Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für Roller Topcase. Die besten Motorrad Topcase Artikel haben wir euch hier verlinkt:

  • Keine Motorrad Rucksack Testberichte gefunden
  • Großvergleich – Motorradonline.de

Das Internet ist voll mit Roller Topcase Tests, jedoch werden die Topcase nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Motorrad Topcase Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele „Test Portale“ an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Außerdem wurden die Topcase’s von SW-Motech und Givi selbst getestet. Die Bewertungen der anderen Modelle ergeben sich aus Kundenbewertungen und Erfahrungen von anderen Motorradfahrern.

Was ist ein Topcase?

Es handelt sich bei einem Topcase um einen Koffer für das Motorrad beziehungsweise den Motorroller, welches mittig im hinteren Bereich montiert wird. Für die Montage wird zu jedem Topcase in der Regel schon eine Montageplatte mitgeliefert, welche zunächst an dem Motorrad oder Roller installiert werden muss. Das Topcase kann dann eingerastet werden und auf diese Art und Weise befestigt werden. In der Regel eignet sich ein Topcase mit einem Volumen von bis zu 50 Litern für 1 Helm. Ab einem Volumen von 50 Litern sind die meisten Topcases für 2 Helme geeignet. Es kommt hier allerdings auch auf die Maße an.

Helmbox Halterungen für Motorrad

Eine Helmbox Halterung unterscheidet sich optisch nicht groß von einem regulären Topcase. Allerdings ist die Halterung bereits in ihren Maßen speziell auf die Maße von einem Helm ausgelegt. So lassen sich alle Arten von Helmen problemlos in dieser verstauen.

Topcase für Vespa Roller

Für einen Vespa Roller stehen spezielle Arten von Topcases zur Verfügung, welche sich diesem optisch anpassen. So werden Topcases für einen Vespa Roller sogar von Vespa selbst hergestellt. Verfügbar sind diese in den verschiedensten Designs. Es können aber auch die hier vorgestellten Helmboxen für die Vespa verwendet werden.

Topcase für Quads

Für das Quad gibt es spezielle Topcases, welche sich bereits der Form von einem Quad anpassen. In der Regel sind diese etwas größer als Topcases für das Motorrad. Es sollte hier aber nochmal speziell darauf geachtet werden, dass das jeweilige Topcase auch für einen Helm geeignet ist, denn oftmals sind Topcases für das Quad etwas flacher als Topcases für das Motorrad oder den Roller.

Rückenlehne für Topcase

Einige Hersteller bieten auch ein Topcase an, welches mit einer Rückenlehne ausgestattet ist. Ein solches Topcase ist bestens für Motorradfahrer geeignet, welche mit einem Sozius unterwegs sind, denn für diesen ergibt sich mit der Rückenlehne ein höherer Komfort.

10
Topcase Rückenlehne

Rückenlehne für Topcase Rückenlehne

Für SHAD und andere Topcase verfügbar.
ca. 22 € Preis prüfen!
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Alternative

Ein Topcase ist nicht zwingend notwendig, um Gepäck oder Helme auf längeren Fahrten mitzunehmen. Schließlich stehen einige praktische Alternativen zur Verfügung:

Motorrad Rucksack – Ein Motorrad Rucksack ist mit seinen Einsatzmöglichkeiten besonders praktisch, denn dieser kann nicht nur auf dem Rücken getragen werden, sondern meist auch auf dem Tank angebracht werden. Es sollte hier lediglich beachtet werden, dass das Volumen meist deutlich niedriger ausfällt als bei einem Topcase.

Motorrad Rucksack im Vergleich

Ein Motorradrucksäcke ist speziell für längere Fahrten mit dem Motorrad konstruiert und besitzt daher Funktionen, die …

Satteltaschen – Satteltaschen sorgen gerade bei Cruisern oder klassischen Motorrädern für eine schöne Optik und lassen sich auf jeder Seite des Motorrads anbringen. Dadurch weisen diese auch reichlich Volumen auf.

10
Motorrad-Satteltaschen Test | 2023

Motorrad-Satteltaschen Test | 2023

Motorrad Satteltschen oder Motorradkoffer eignen sich zum Transport von größeren Mengen an Gepäck und entlasten dabei …

Motorradkoffer – Im Gegensatz zu einem Topcase werden Motorradkoffer seitlich angebracht und zeichnen sich durch noch mehr Volumen aus als ein Topcase. Gleichzeitig sollte aber auch beachtet werden, dass das Motorrad insgesamt etwas breiter wird als mit einem Topcase.

Motorradkoffer im Test | 2022

Wer eine längere Reise mit dem Motorrad unternehmen möchte, ist mit einem Motorradkoffer Test gut beraten, denn in …

Fazit

Ein Topcase für das Motorrad oder Roller ist sehr nützlich. Egal ob zum Einkaufen oder um die Helme zu verstauen. Zusätzlich haben Sie den Vorteil, dass Ihr Fahrzeug nicht breiter wird und Sie sich immer noch sehr gut in der Stadt fortbewegen können. Gerade wer sein Roller oder Motorrad im Alltag viel bewegt, kommt eigentlich nicht um ein Topcase im Test herum.

Dominik W.

Dominik W.

Ich bin ein begeisterter Motorradfahrer mit einer Ausbildung in Elektrotechnik und IT. Seit über 12 Jahren erkunde ich auf zwei Rädern die Welt, von Island bis zum Balkan. Meine technische Expertise und die Liebe zum Motorradfahren motivieren mich, die besten Motorradprodukte zu erforschen und zu bewerten, um anderen Fahrern zu helfen, ihre Fahrerlebnisse zu verbessern.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Alpen Motorrad
Logo
Enable registration in settings - general