Sena SMH-5 FM Akku wechseln

Nach einigen Jahren und falscher “Einwinterung” des Sena SMH-5 ist leider mein Akku so schwach geworden das dieser nur noch ca. 2 Stunden hält. Nun stand ich vor der Frage ein neues Sena zu kaufen oder die Batterie zu tauschen. Nach kurzer Recherche war klar, dass ich den Akku wechsle. Denn ein Ersatzakku kostet zwischen 10 und 20 Euro. Das Sena Motorrad Headset gibt es nur über 100 Euro. Diese Anleitung funktioniert auch für aktuellere Modelle wie das SMH-10, Sena 20S oder Sena 30K.

Vorbereitung

Je nach Headset und bestelltem Akku benötigt Ihr noch etwas Werkzeug, falls Ihr dieses noch nicht habt. Dringend wird ein Feinmechaniker-Werkzeug benötigt, den das Sena Headset lässt, sich nur mit einem kleinen Torx öffnen. Falls Ihr an Eurem bestellten Akku keinen passenden Stecker habt benötigt Ihr auch noch einen Lötkolben, um den alten Stecker an die neue Batterie zu löten. Folgendes Werkzeug habe ich verwendet:

Neben dem Werkzeug ist natürlich der Ersatzakku vonnöten. Bei diesem habe ich etwas länger gesucht den speziell beim Akku Tausch des Sena SMH-5 FM ist ein 400 mAh LiPo verbaut, gefunden habe ich nur ein 350 mAh Akku bei eBay. Daher habe ich den Akku ausgemessen und einfach im Internet gesucht bis ich einen von den Maßen passenden Akku gefunden habe. Jedoch sind alle LiPo-Akkus mit einer einmaligen Zahl (je Modellreihe) gekennzeichnet, diese Zahl macht die Suche etwas einfacher:

  • Original Akku –> LP 432543
  • Bestellter Akku –> Yatech 502535 (6 €)

Wenn Ihr den Akku für das Sena 30K oder Sena 20S wechseln möchtet, müsst Ihr also nur einen Akku mit den passenden Maßen finden. Wenn Ihr keinen findet könnt Ihr auch einfach ein Händler fragen, der Euch dann den passenden Akku (Maße) sucht. Je nach alter des Modells findet sich kein Original Akku mehr.

Öffnen des Gehäuses

Mit einem kleinen Torx lässt sich das Gehäuse ganz einfach öffnen. Sobald das Gehäuse offen ist habt Ihr auch schon direkt den Akku im Blick. Dieser klebt leicht auf der Platine, daher müsst Ihr diesen vorsichtig lösen. Sobald der Akku frei ist könnt Ihr den Stecker ziehen.

Als nächsten Schritt könnt Ihr die Nr. auf dem Akku ablesen und mit dieser einen neuen passenden Akku finden (LP XXXXXXX).

Orignal Akku vs Neuer Akku
Oeffnen-des-Sena-Gehaeuse
Akku entfernen

Sena SMH-5 FM / SMH-10 Akku wechseln

Wenn ihr nun alles vorbereitet habt und nicht den passenden Stecker habt müsst Ihr das Kabel mit dem Stecker in der Mitte abtrennen und die Kabel etwas abisolieren, so das Ihr diese gut verlöten könnt. Nachdem Ihr das erste Kabel verlötet habt achtet darauf, das Ihr die nackte Lötstelle direkt mit einem Isolierklebeband abklebt (besser wäre ein Schrumpfschlauch) und dann erst das nächste Kabel verlötet.

Gerade bei den kurzen Leitungen besteht eine hohe Kurzschlussgefahr wenn Ihr nicht aufpasst bzw. sorgfältig arbeitet.

Wenn Ihr damit fertig seit müsst Ihr nur noch den Stecker wieder einstecken und könnt das Gerät dann direkt testen bzw. laden.

Leitungen richtig isolieren

Umgang mit dem alten Akku

Egal ob Ihr den alten Akku noch aufbewahren möchtet oder ihn entsorgt, Ihr solltet, nein Ihr müsst die Pole / Leitungen abkleben. Wenn Ihr das nicht tut habt Ihr eine Kurzschlussgefahr und damit auch eine Brandgefahr. Ich Isoliere jede Leitung extra und klebe diese dann mit etwas Abstand auf den Akku.

Entsorgung LiPo Akku
Entsorgung LiPo Akku

Fazit

Wenn der Akku mal schlapp machen sollte und Ihr etwas Know-how beim Basteln habt dann kann ich euch den Akku wechsel beim Sena Motorrad Headsets nur empfehlen, egal ob ein Sena SMH-5, SMH 10 oder 30K Akku. Bei einem Akku Preis von 6 € lohnt sich der kleine Aufwand auf jeden Fall.

Alpen Motorrad
Logo
Enable registration in settings - general