Kupplungs- und Bremshebel im Vergleich

Sind der aktuelle Kupplungshebel oder Bremshebel bereits zu alt oder haben den Test versagt, so sollten diese gewechselt werden. Auch zum Verändern der Optik oder zum Anbringen von Hebeln mit einer höheren Qualität ist der Kauf von einem Bremshebel oder Kupplungshebel sinnvoll. Die besten Bremshebel und Kupplungshebel, alle wichtigen Kaufkriterien sowie eine Anleitung zum Austauschen lassen sich nachfolgend finden.

LSLRAXIMOPUIG
LSL Bremshebel mit ABE im TestRAXIMO Brems Kupplungshebel Set mit ABE VergleichPUIG Bremshebel 3.0 Test
Material:AluminiumAluminiumAluminium
Farben:siehe Bildsiehe Bildsiehe Bild
Hebellänge:normalnormalnormal
EinstellbarJaJaJa
Klappbar:Nein, SollbruchstelleJaJa
Kompatible:KTM / Honda / BMW / YAMAHA und mehr..KTM / Honda / BMW / YAMAHA und mehr..KTM / Honda / BMW / YAMAHA und mehr..
Preise prüfen:Louis.deLouis.deLouis.de
Brems- und Kupplungshebel Vergleich

Besten 7 Brems- und Kupplungshebel im Vergleich

Wie auch in anderen Brems- und Kupplungshebel Test Artikeln stellen wir euch hier die besten Auffahrrampen vor. Darunter die Marken von LSL, RAXIMO und PUIG.

1

LSL Bremshebel

gefräste Bremshebel in deiner Farbe

LSL Bremshebel

ca. 89 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Der Bremshebel von LSL steht in den Farben Silber, Gold und Schwarz zur Verfügung. Dabei zeichnet sich dieser durch eine ergonomische Form aus. Außerdem kann dieser in 6 verschiedenen Stufen eingestellt werden.

  • Bremshebel in gold, silber und schwarz
  • ABE
  • in 6 Stufen einstellbar

Versehen ist der Bremshebel von LSL mit einer ABE.

2

RAXIMO Brems-/Kupplungshebel Set

Klappbarer Brems- und Kupplungshebel

RAXIMO Brems-/Kupplungshebel

ca. 102 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Wer nach einem Bremshebel und Kupplungshebel zusammen sucht, ist mit dem Set von RAXIMO bestens beraten. Beide Hebel bestehen aus 3 verschiedenen Elementen, welche in 9 verschiedenen Farben angepasst werden können. Vorteilhaft ist, dass die Hebel klappbar sind.

  • Kupplungshebel und Bremshebel im Set
  • ABE
  • in der Länge verstellbar
  • farblich anpassbar

Beide Hebel besitzen eine ABE. Außerdem können die Hebel in ihrer Länge verstellt werden.

3

PUIG Bremshebel

die neue Generation der beliebten Hebel

PUIG BREMSHEBEL 3.0

ca. 65 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Der Bremshebel von PUIG ist für seine besonders hohe Qualität bekannt und besteht aus Aluminium. Dennoch wiegt der Bremshebel weniger als 100 g. Die Griffweite von dem PUIG Bremshebel kann in 6 verschiedenen Stufen in seiner Länge verstellt werden.

  • schwarzer Bremshebel mit rotem Versteller
  • Gewicht von weniger als 100 g
  • aus CNC-gefrästem Aluminium
  • ABE

Die Farbe von dem Bremshebel ist schwarz, wobei der Versteller rot ist. Vorteilhaft ist, dass der Bremshebel klappbar ist.

4

Protech Bremshebel schwarz/rot

Klappbar

Protech Bremshebel

ca. 72 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Der Bremshebel von Protech ist schwarz und weist einen roten Versteller auf. Da der Hebel klappbar ist, kann dieser nicht abbrechen, wenn das Motorrad umfällt. Außerdem kann der Protech Bremshebel 6-fach verstellt werden.

  • robuster und leichter schwarzer Bremshebel
  • in 6 Stufen verstellbar
  • in der Länge stufenlos verstellbar

Die Hebellänge kann stufenlos verstellt werden.

5

V-Trec Kupplung Bremshebel-Set

bis zu 340 kg möglich

V-Trec Kupplung Bremshebel-Set

ca. 89 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Wer nach einem Kupplungshebel und Bremshebel in einem Set sucht, ist mit dem Set von V-Trec gut beraten. Die Hebel sind unteranderem für die KTM 390 geeignet. Grundsätzlich sind diese verstellbar.

  • Bremshebel und Kupplungshebel im Set
  • aus hochwertigem Aluminium
  • klappbar

Vorteilhaft ist, dass diese klappbar sind, sodass diese auch vor einem Unfall geschützt sind.

6

EBTOOLS Kupplungshebel und Bremshebel

Paar Bremszylinder-Kits und Motorradkupplung

EBTOOLS mit Brems- Kupplungszyliner

ca. 38 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Der Kupplungshebel und der Bremshebel von EBTOOLS sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt. Vorteilhaft ist, dass beide Hebel klappbar sind und daher vor Unfällen geschützt sind. Punkten können die Hebel außerdem mit einer einfachen und schnellen Installation.

  • Kupplungshebel und Bremshebel im Set
  • Hebel sind verstellbar
  • klappbar
  • keine ABE

Die Hebel sind in mehreren Stufen verstellbar. Die Länge kann ebenfalls individuell angepasst werden.

7

Keenso Hydraulische Bremse + Kupplungshebel

Motorrad Bremse und Kupplungshebel Hauptbremszylinder Kit

Keenso

ca. 34 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Auch das Set von Keenso besteht aus einem Bremshebel sowie einem Kupplungshebel. Beide Hebel sind aus CNC-gefrästem Aluminium gefertigt. Durch das schwarze Design können die Hebel bestens mit allen Motorrädern kombiniert werden.

  • Bremshebel und Kupplungshebel im Set
  • schwarze Hebel mit rotem Versteller
  • aus CNC-gefrästem Aluminium

Die Hebel sind besonders leicht und können zudem nach den eigenen Präferenzen eingestellt werden.

Brems- und Kupplungshebel Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für Motorrad Brems- und Kupplungshebel. Die besten Brems- und Kupplungshebel Artikel haben wir euch hier verlinkt:

  • Keinen Testbericht auf Stiftung Warentest gefunden
  • Keinen Brems- und Kupplungshebel Test auf Öko-Test gefunden

Das Internet ist voll mit Brems- und Kupplungshebel Tests, jedoch werden die Motorrad Brems- und Kupplungshebel nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Brems- und Kupplungshebel Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele „Test Portale“ an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Die Bewertungen der anderen Modelle ergeben sich aus Kundenbewertungen und Erfahrungen von anderen Motorradfahrern.

Wofür einen Brems- oder Kupplungshebel?

Zum einen sorgt ein neuer Bremshebel oder Kupplungshebel für eine schöne, neue Optik. Zum anderen erhöht dieser auch die Sicherheit, sofern auf einen hochwertigen Hebel gesetzt wird. Für ein besseres Fahrgefühl sorgen die Hebel ebenfalls, da diese schließlich individuell eingestellt werden können.

Kriterien für einen Kupplungs- oder Bremshebel?

Wer sich für einen neuen Kupplungshebel oder Bremshebel entscheidet, sollte beim Kauf einige wichtige Kriterien beachten. Mit den folgenden Kaufkriterien wird garantiert der passende Kupplungshebel oder Bremshebel gefunden:

Länge – Die Länge der Kupplungshebel oder Bremshebel spielt bei der Auswahl eine wichtige Rolle. Schließlich hängt von dieser ab, wie sicher und einfach die Hebel bedient werden können. Vorteilhaft ist, wenn die Länge der Hebel eingestellt werden kann.

Klappbar – Ist der Bremshebel oder Kupplungshebel klappbar, so kann dieser nicht abbrechen, wenn das Motorrad umfällt. So muss der Hebel nicht ausgetauscht werden, wenn das Motorrad umfällt.

Optik – Die Optik der Bremshebel und Kupplungshebel kann sich stark unterscheiden. Grundsätzlich sollte diese nach den eigenen Präferenzen ausgewählt werden, wobei darauf geachtet werden sollte, dass diese mit dem Motorrad kombinierbar ist.

Sicherheit – Die Bremshebel oder Kupplungshebel im Test sollten in jedem Fall über alle wichtigen Sicherheitszertifikate verfügen. Es sollte außerdem auf ein TÜV-Zertifikat geachtet werden.

Für das Motorrad geeignet? – Natürlich sollte im Voraus auch getestet werden, ob der jeweilige Bremshebel oder Kupplungshebel für das eigene Motorrad geeignet ist. Nicht alle Hebel können universell eingesetzt werden.

Material – Das Material von den Hebeln sollte hochwertig ausfallen. Handelt es sich um Aluminium, so kann mit einer hohen Sicherheit gerechnet werden.

Preis – Zu guter Letzt sollte auch auf den Preis der Bremshebel oder Kupplungshebel geachtet werden. Ab einem Preis von 60 Euro sind hochwertige Hebel bereits erhältlich.

Benötige ich eine ABE oder KBE Nummer?

Für den Kupplungshebel werden weder eine ABE, noch eine KBE Nummer benötigt. Allerdings wird für den Bremshebel eine ABE benötigt. Ist diese nicht vorhanden, so kann das Motorrad stillgelegt werden.

Der Bremshebel benötigt eine KBE Nummer oder eine ABE.

Wie tausche ich den Bremshebel oder den Kupplungshebel am Motorrad aus?

Der Austausch von einem Bremshebel ist simpel: Es wird dazu einfach die Schraube am Bremshebel entfernt, sodass dieser entnommen werden kann. Nun sollte der Bolzen gefettet werden. Der neue Bremshebel kann dann eingesetzt werden und mit der Schraube fixiert werden.

  • 1. Schraube des Bremshebels entfernen
  • 2. Bremshebel entnehmen
  • 3. Bolzen fetten
  • 4. neuen Bremshebel mit Schraube befestigen

Auch der Austausch von dem Kupplungshebel ist relativ einfach: Dazu muss zunächst das Kupplungsseil ausgehängt werden. Als nächstes wird die Schraube des Kupplungshebel gelöst, sodass dieser entnommen werden kann. Der Bolzen wird nun gefettet und gemeinsam mit dem neuen Kupplungshebel eingesetzt und festgeschraubt. Im Anschluss wird das Kupplungsseil wieder eingehängt.

  • 1. Kupplungsseil aushängen
  • 2. Kupplungshebel abschrauben
  • 3. Bolzen fetten
  • 4. gefetteten Bolzen mit neuem Kupplungshebel einsetzen und festschrauben
  • 5. Kupplungshebel einhängen

Wie stelle ich den Brems- und Kupplungshebel am Motorrad richtig ein?

Um den Bremshebel einzustellen, wird die Schraube von diesem etwas gelöst. Jetzt kann dieser in die richtige Position gebracht werden. Dieser sollte so eingestellt werden, dass dieser leicht angezogen werden kann und nicht zu weit von den Fingern entfernt ist.

Ist der Kupplungshebel mit einem Versteller versehen, so kann dieser ganz einfach eingestellt werden. Grundsätzlich sollte dieser so eingestellt werden, sodass dieser ohne großen Aufwand erreichbar ist. Um das Kupplungsspiel einzustellen, muss das Kupplungsseil gelöst werden und in die richtige Position gebracht werden.

Wie kann ich den Kupplungs- oder Bremshebel bei einem Sturz schützen?

Der Kupplungshebel sowie der Bremshebel können auf unterschiedliche Art und Weise geschützt werden: Zum einen können Handguards angebracht werden. So können die Hebel erst gar nicht den Boden berühren, wenn das Motorrad umkippt. Zum anderen können die Hebel klappbar sein. So können diese nicht bei einem Sturz brechen. Mit einer Sollbruchstelle können die Hebel ebenfalls ausgestattet sein.

Probleme und Fragen

Benötigt der Bremshebel eine ABE oder KBE?

Ja, der Bremshebel benötigt eine KBE Nummer oder ABE.

Benötigt der Kupplungshebel eine ABE oder KBE Nummer?

Nein, der Kupplungshebel benötigt dies nicht.

Klappbar, Sollbruchstelle oder keins von beiden?

Ich persönlich empfehle euch immer einen Brems- Kupplungshebel mit Sollbruchstelle (oder klappbar) somit könnt Ihr bei einem leichten Sturz einfach weiter fahren. Den oft bricht der Hebel schon wen das Motorrad im Stand umfällt ab. Ohne die Funktionen bricht der Hebel fast immer so ab das dieser zu kurz ist um richtig weiter zu fahren.

Für welche Lenker sind die Hebel geeignet?

Alle vorgestellten Hebel sind für 22 mm Lenker geeignet.

Fazit

Mit einem neuen Kupplungshebel oder Bremshebel kann die Optik verändert werden. Auch die Sicherheit beim Motorradfahren kann dadurch erhöht werden. Vor dem Kauf spielen ABE / KBE, die Länge, die Einstellbarkeit und das Material eine wichtige Rolle. Wir können die LSL Brems- und Kupplungshebel im Vergleich empfehlen. Generell empfiehlt sich wichtige Bauteile nicht günstig bei Amazon zu kaufen, da diese meist aus China kommen und keine ABE / KBE haben.

Kupplungs- und Bremshebel Test (Februar 2023)

llll➤ Motorrad Kupplungs- und Bremshebel Test: Wir stellen euch die beliebtesten Brems- und Kupplungshebel von LSL und RAXIMO vor.

Produktmarke: Kupplungs- und Bremshebel

Produktwährung: EUR

Produktpreis: 89

Produkt auf Lager: InStock

Bewertung des Redakteurs:
4.7
Alpen Motorrad
Logo
Enable registration in settings - general