Givi Tankrucksack im Vergleich

Die Erfahrungen mit den Tankrucksäcken von der italienischen Marke Givi zeigen, dass diese besonders robust und widerstandsfähig sind. Zudem stehen diese in den unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Um sich einen guten Überblick zu verschaffen, kann ein Blick auf die nachfolgende Bestenliste der Givi Tankrucksäcke geworfen werden. Darüber hinaus wird auf die Vorteile, die Befestigungsarten und die Erfahrungen mit Givi Tankrucksäcken eingegangen.

Givi XS308Sport-TouringGravel-T
Givi Tankrucksack Test XS308Givi Sport TouringGivi Travel T Tankrucksack im Vergleich fuer Reiseenduro
Volumen:20 Liter5 Liter20 Liter
Wasserdicht:RegenhaubeJaJa
Befestigung:TanklockTanklockRiemen
Preis:ca. 119 €ca. 150 €ca. 139 €
Preise prüfen:Louis.deLouis.deLouis.de
Givi Tankrucksack Vergleich

Besten 5 Givi Tanrucksäcke im Vergleich

Wie auch in anderen Givi Tankrucksack Test Artikeln, stellen wir euch hier die besten Taschen für dein Bike vor.

1

Givi Tankrucksack XS308

Spezielle Louis Edition im Test

Givi XS308

ca. 119 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Bei dem Givi XS308 handelt es sich um einen großen Tankrucksack, welcher mit seinen vielen Funktionen den perfekten Allrounder darstellt. So verfügt dieser neben seinem großen Hauptfach auch über diverse kleinere Taschen sowie eine abnehmbare Laptop-Tasche. Der Givi XS308 ist wasserabweisend und ist daher auch mit wasserabweisenden Reißverschlüssen versehen. Im oberen Bereich kann unter anderem eine Karte angebracht werden, welche durch eine wasserdichte Folie geschützt ist.

  • Befestigung: Tanklock
  • Volumen: 20 Liter
  • Wasserdicht: Ja
  • Sonstige Merkmale: abnehmbare Laptoptasche, diverse kleinere Außentaschen, wasserdichte Reißverschlüsse

Grundsätzlich wird der Givi XS308 per Tanklock angebracht und verspricht daher eine besonders leichte Montage. Allerdings muss der Tanklock an sich zusätzlich zu dem Tankrucksack mitbestellt werden.

2

Givi Tankrucksack XS307

15 Liter Tankrucksack

Givi XS307

ca. 111 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Bei dem Givi XS307 handelt es sich um die kleinere Variante von dem Givi XS308: So verfügt der XS307 über ein Volumen von 15 Litern. Auch dieser Givi Tankrucksack ist mit einem Deckel mit einem Kartenfach versehen. Außerdem verfügt der Givi XS307 über mehrere Außentaschen sowie eine abnehmbare Laptoptaschen. Die gummierten Reißverschlüsse sind grundsätzlich wasserabweisend.

  • Befestigung: Tanklock
  • Volumen: 15 Liter
  • Wasserdicht: Ja
  • Sonstige Merkmale: Kartenfach, mehrere Außentaschen, abnehmbare Laptoptasche

Montiert wird der Givi XS307 ebenfalls per Tanklock. Der Tanklock an sich muss zusätzlich zu dem Tankrucksack bestellt werden.

3

Tankrucksack klein

Kleiner 5L Tankrucksack

Givi Sport-Touring

ca. 149 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Im Test punktet der Givi Sport-Touring vor allem mit seiner robusten Bauweise. Es handelt sich hierbei um einen besonders kompakten Tankrucksack. Das Volumen von diesem liegt schließlich nur bei 5 Litern. Eine Besonderheit von dem Givi Sport-Touring liegt unter anderem in dem praktischen internen Brillenfach.

  • Befestigung: Riemen
  • Volumen: 5 Liter
  • Wasserdicht: Wasserdicht mit Regenabdeckung
  • Sonstige Merkmale: wasserdichter Handyhalter, Schultergurt, Brillentasche, reflektierende Einsätze an den Seiten für hohe Sicherheit

Der kompakte Givi Sport-Touring wird per Riemen angebracht. Weiteres Zubehör wird dadurch für den Tankrucksack nicht benötigt.

4

Givi X-LINE

XL04 Tanklock 15-20 Liter

X-LINE Tankrucksack

ca. 239 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Wer über bestimmte KTM- und BMW-Modelle verfügt, ist mit dem Givi Sport-Touring bestens beraten. Der Tankrucksack verfügt über ein maximales Volumen von 20 Litern, denn schließlich kann das Volumen hier durch einen Reißverschluss erweitert werden. Über mehrere weitere Außentaschen verfügt der Tankrucksack von Givi ebenfalls.

  • Befestigung: Riemen oder Magnet
  • Volumen: bis zu 20 Liter
  • Wasserdicht: Ja mit Innenbeutel
  • Sonstige Merkmale: Volumen ist erweiterbar, nur für KTM 1290 sowie BMW R 1200 GS und BMW R 1250 GS geeignet

Praktisch ist, dass der Givi Sport-Touring sowohl per Magnet als auch per Riemen montiert werden kann. Per Riemen wird dieser dabei am Lenker des Motorrades angebracht.

5

Tankrucksack für Reiseenduros

20L, schwarz

Gravel-T Tankrucksack

ca. 139 €
*Preise werden nicht in Echtzeit aktualisiert | Die Bewertung wurde von Alpenmotorrad.de durchgeführt

Wer auf der Suche nach einem wasserdichten Allwetter-Tankrucksack ist, kann auf den Givi Gravel-T Tankrucksack im Test setzen. Dieser besitzt ein Volumen von 20 Litern und ist daher für viele Zwecke geeignet. Im oberen Kartenfach können unter anderem auch ein Handy oder iPad verstaut werden. Mit praktischen Seitentaschen ist der Givi Gravel-T Tankrucksack ebenfalls versehen. Diese sind jedoch nicht wasserfest.

  • Befestigung: Riemen
  • Volumen: 20 Liter
  • Wasserdicht: Ja, Seitentaschen sind jedoch nicht wasserdicht
  • Sonstige Merkmale: großes wasserdichtes Kartenfach, riesiges Hauptfach

Befestigt wird der Givi Gravel-T Tankrucksack per Riemen. Daher ist dieser universell einsetzbar und für die verschiedensten Zwecke geeignet.

Givi Tankrucksack Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für Givi Tankrucksack. Die besten Givi Tankrucksack Artikel haben wir euch hier verlinkt:

  • Keinen Testbericht auf Stiftung Warentest gefunden
  • Keinen Motorrad Dashcam Test auf Öko-Test gefunden

Das Internet ist voll mit Givi Tankrucksack Tests, jedoch werden die Givi Tankrucksack nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Givi Tankrucksack Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele „Test Portale“ an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Die Bewertungen der anderen Modelle ergeben sich aus Kundenbewertungen und Erfahrungen von anderen Motorradfahrern.

Warum eine Givi Tankrucksack?

Im Test von Givi Tankrucksäcken lässt sich immer wieder feststellen, dass diese besonders robust und sicher sind. So zeichnen sich diese auch durch eine lange Lebensdauer aus. Außerdem sind die meisten Tankrucksäcke von Givi mit einem Kabeldurchlass versehen. Zum Betreiben von einem Navigationsgerät oder zum Aufladen vom Handy ist dies besonders praktisch.

Wie befestige ich den Tankrucksack an meinem Motorrad?

Die Befestigung von dem Tankrucksack kann sich je nach Modell von Givi unterscheiden. So gibt es aktuell 3 sichere Befestigungsmöglichkeiten:

Tanklock – Der Tankring von Givi stellt die wohl praktischste Befestigungsart dar. Schließlich kann dieser auf dem Tank angebracht werden. Jetzt kann der jeweilige Givi Tankrucksack einfach in den Ring gedreht werden und auf diese Art und Weise fixiert werden. Der Tankrucksack sitzt dadurch besonders sicher.

Magnet – Einige Tankrucksäcke von Givi sind auch mit einem Magnet versehen. Dieser verspricht ebenfalls eine schnelle und sichere Befestigung. In der Regel lässt sich die Magnet-Befestigung eher bei kleineren und leichteren Tankrucksäcken vorfinden. Ein Tankrucksack ohne Magnet ist daher in aller Regel etwas schwerer.

Riemen – Darüber hinaus gibt es einen Tankrucksack ohne Magnet von Givi, welche mit einem Riemen befestigt werden. Diese Art der Befestigung ist besonders sicher. Gleichzeitig versprechen Givi Tankrucksäcke mit einem Riemen einen universellen Einsatz.

Erfahrungen mit dem Givi Tankrucksack

Die Erfahrungen mit den Givi Tankrucksäcken zeigen, dass diese nicht ohne Grund als “Nummer Eins” auf dem Markt bezeichnet werden: So gibt es vielfältige Modelle wie einen Tankrucksack mit Riemen, einen Tankrucksack mit Magnet oder einen Tankrucksack ohne Magnet, welche per Tankring befestigt wird. Außerdem sind die Tankrucksäcke robust, stehen in den verschiedensten Größen zur Verfügung und lassen sich mit ihren schlichten und modernen Designs mit allen Motorrädern kombinieren.

Kleiner Givi Tankrucksack

Wer einen kleinen Givi Tankrucksack benötigt, in welchen die wichtigsten Dinge passen, kann sich unter anderem den Givi Sport-Touring zulegen. Dieser verfügt über ein Volumen von 5 Litern und ist dennoch mit zahlreichen praktischen Funktionen versehen.

Gleiches gilt für den Givi ST611B, denn dieser weist ein Volumen von 6 Litern auf. Dabei ist der ST611B mit einem praktischen Handytaschen ausgestattet, zeichnet sich durch einen Regenschutz aus und ist zudem äußerst robust.

Probleme und Fragen

Was kostet ein Givi Tankrucksack?

Je nach Modell zwischen 70 -250 €.

Sind alle Tankrucksäcke wasserdicht?

Ja, alle Tankrucksäcke bleiben bei Regen trocken. Je nach Tankrucksack ist dieser an sich dicht oder er benötigt noch eine zusätzliche Regenhülle oder eine wasserdichte Innentasche.

Was ist ein Tanklock?

Der Tanklock beschreibt die Möglichkeit den Tankrucksack ganz einfach an einem Tankring zu befestigen. Der Vorteil gegenüber von Riemen ist die extrem schnelle Montage bzw. Demontage.

Gibt es einen Testbericht von Stiftung Warentest?

Nein, wir haben keinen “Givi Tankrucksack Test” gefunden.

Wie sind die Erfahrungen mit der Marke Givi?

Sehr gut! Die Marke Givi hat einen guten Ruf da Sie eine sehr hohe Qualität bieten. Auch bei Problemen sind meine Erfahrungen mit Givi sehr gut, so wurde mir mal ein fehlendes Teil sofort nachgesendet.

Welche anderen Tankrucksäcke sind noch zu empfehlen?

Wir haben in unserem anderen Beitrag “Tankrucksäcke im Vergleich” verschiedenste Marken bereits vorgestellt.

Fazit

Der regelmäßige Test der Givi Tankrucksäcke zeigt, dass sich diese durch ein Maximum an Qualität auszeichnen und dennoch mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis punkten können. Zudem gibt es die verschiedensten Modelle in den unterschiedlichsten Größen. Eine einfache Montage und Nutzung versprechen die Tankrucksäcke ebenfalls. Darüber hinaus kann hier mit einem langen Lebensdauer gerechnet werden.

Alpen Motorrad
Logo
Enable registration in settings - general