Lost Place Tour in Kroatien mit dem Motorrad

Im Sommer 2021 sind wir mit dem Motorrad nach Kroatien gefahren. Anfang September sind wir gestartet Richtung Vahrn (Brixen) in Italien. Ein direktes Ziel hatten wir dabei nicht. Welche Kurven wir gefunden haben und welche Lost Place’s Ihr auch mit dem Motorrad besuchen solltet findet Ihr in diesem Artikel.

Kurvenreiches Italien

In der Alpenregien in Italien und Slowenien haben wir uns ganz aufs Motorradfahren konzentriert, den die Alpen sind für Motorradfahrer einfach ein Traum. Besonders schön war in Italien das Hantenjoch und das Timmelsjoch zu fahren.

Italienische Berge

Unser Campingplatz (Camping Vahrner See) war sehr abgelegen und für Wohnmobile nicht / extrem schlecht zu erreichen. Leider war die Autobahn in unmittelbarer nähe sodass es die ganze Nacht laut war. Wer Lust hat kann noch dem Wanderweg folgen der auf eine nette Anhöhe führt mit Weitblick, wer noch etwas weiter geht, kann auch noch eine Burg besichtigen.

Slowenien

Richtung Slowenien sind wir vorbei am Lago del Predil, dort hat eine wunderschönen Blick auf den See und viele Kurven. Nicht weit weg davon findet Ihr den Mangart Pass. Um diesen zu passieren müsst Ihr 10 € bezahlen. Die Straße zum Mangart ist sehr eng und es fahren auch viele PKWs auf den Pass, daher ist hier Vorsicht geboten.

Mangart Erdrutsch

Von oben habt Ihr einen wunderschönen Ausblick auf das Tal, wir hatten jedoch das Pech, dass die Straße durch einen Erdrutsch nicht mehr vorhanden war, daher konnten wir nicht bis ganz nach oben fahren, ob diese wieder repariert wird ist fraglich.

Nach einem Kurvenreihen Tag haben wir im Base Camp Bovec unser Zelt aufgeschlagen, der Campingplatz war relativ neu renoviert und daher sehr sauber. Da es hier nur Zeltplätze gibt gab es auch keine Wohnmobile. In der Hauptsession kann es jedoch eng werden, da es nur wenige Plätze gibt.

Von Slowenien nach Kroatien

Wir haben uns für einen kleineren Grenzübergang entschieden bei Babno Polje. Kurz hinter dem Grenzübergang kommt eine sehr schöne Kurvenreiche Strecke die teils auch als Rennstrecke verwendet wird / wurde. Bei meinem Glück hatte ich leider genau dort einen Platten da ich in einen Alu-Nagel gefahren bin.

Reifenpanne-Slime
Reifenpanne mit Slime
Rijeka
Rijeka

Da die Tiger einen Schlauch benötigt und ich keinen dabei hatte, haben wir das Loch mit „Slime“ abgedichtet und sind in Rijeka in die nächste Werkstatt. Nach 7 Werkstatttelefonaten hatten wir endlich eine Motorradwerkstatt gefunden mit passendem Schlauch und die Fahrt konnte weiter gehen.

Kroatiens Lost Places

Da die Straßen in Kroatien nicht mehr ganz so schön waren wie in Slowenien haben wir uns einige Lost Places in ganz Kroatien angesehen. Die besten Lost Places zeige ich euch hier:

Haludovo Palace Hotel

Relativ bekannt ist das Haludovo Hotel auf der Insel Krk. Trotz der großen Bekanntheit und das wir nicht ganz alleine waren, war es doch ein Highlight unserer Tour. Das Hotel ist extrem groß und bietet viel zu entdecken. Neben Hotel gibt es auch einige Bungalows, die Ihr entdecken könnt. Bei der perfekten Strandlage solltet Ihr auch euer Badehose nicht vergessen und nach eurer Lost Place Tour eine runde im Meer schwimmen.

Flugzeugkaverne Željava

Die Flugzeugkaverne Željava ist kleiner Flughafen mit einem riesigen Bunker für Flugzeuge. Mit dem Motorrad könnt Ihr problemlos in den Bunker fahren und diesen Erkunden. Auch das Rollfeld ist ohne Probleme zu befahren. Hin und wieder werdet Ihr ein Polizeiauto sehen, lasst euch nicht abschrecken tagsüber ist es kein Problem die Anlage zu besichtigen. Ihr solltet jedoch nicht über Nacht dort stehen bleiben.

Uprising Monument nation Banija and Kordun

Das Uprising Monument nation Banija and Kordun war auch ein kleines Highlight unserer Tour, der recht entlegene Lost Place liegt sehr auserhalb, die Straße ist noch gut intackt mit einigen Schlaglöchern. Auf dem Gebäude erwartet euch ein schöner Weitblick auf die Umgebung.

Zgrada nekadašnje političke škole

Die Zgrada nekadašnje političke škole war eine verlassene Schule in Kumrovec. Hier fällt teilweise die Decke runter, daher ist hier Vorsicht geboten. Das alte Gebäude hat aber an Charme nicht verloren. Es gibt leider nicht mehr ganz so viel zu entdecken, doch es ist interessant sich den Verfall und die Vielzahl an Räumen zu besichtigen.

Lost Places in Kroaten finden

Wer noch mehr Lost Places entdecken möchte findet diese in Facebook-Gruppen oder auf der Urbex Elite Karte.

Fazit

Natürlich sind das nur einige Abschnitte unserer kleinen Tour, ich hoffe ich habe den ein oder anderen etwas motiviert oder weitergeholfen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Alpen Motorrad
Logo
Enable registration in settings - general