Motorrad Griffheizung im Test

Die Motorradfahrsaison kann verlängert werden, um die kühlen, Viele Motorradfahren nutzen gerne die frühen Frühlingstage für erste Fahrten mit dem Bike. Ein guter Satz beheizter Griffe hilft Ihnen dabei, Ihre Hände warm zu halten, was einen großen Unterschied ausmachen kann.

Griffheizung im Vergleich

Lassen Sie uns einen Blick auf die besten Optionen für Heizgriffe für Ihr Motorrad werfen. Diese Empfehlungen sind so konzipiert, dass sie für die meisten Motorräder passen. In den meisten Fällen sind diese Griffe erschwinglich und einfach zu installieren. Sollten Sie Probleme mit der Installation haben, können Sie auf YouTube nachsehen oder das Bike zu Ihrem Mechaniker bringen.

1

Oxford Motorrad Griffheizung Test

10
Oxford Touring Heizgriffe Test

Oxford Touring Heizgriffe Bestes Produkt

Für alle 22 mm Lenker einsetzbar.
69,50 €109 € Preis prüfen!

Oxford Heizgriffe haben 5-stufige elektronische Stufenregelung, um die Temperatur zu steuern. Der Lieferumfang umfasst zwei Griffheizungen inkl. Kleber, einen Schalter inkl. Halter, das Anschlusskabel, eine Sicherung und die Bedienungsanleitung.

Oxford Heizgriffe gibt es in Unterschiedlichen Größen, passend für jeden Motorrad-Lenker. Der Griff hat eine Länge von 120 mm und kann etwa 10 mm gekürzt werden. Sowohl die Griffe als auch das Display sind wasserdicht. Die Heizgriffe werden direkt an die Motorrad Batterie angeschlossen. Aufgrund der elektronischen Regelung schaltet die Griffheizung ab sobald der Motor abgestellt wird. Oxford Heizgriffe gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Produkten in diesem Segment.

In unserem Griffheizung Test hatte ich die Oxford schon an 2 Motorrädern verbaut und war immer sehr zufrieden. Bis jetzt waren es auch die wärmsten Heizgriffe, die ich bis jetzt hatte. Die Elektronik benötigt auch im ausgeschalteten Zustand etwas Strom, jedoch kann das Motorrad im Sommer ohne Probleme 2 Monate stehen. Im Winter empfiehlt es sich jedoch die Motorradbatterie auszubauen.

2

Daytona Motorradgriffe Heizgriffe

8
Daytone Motorradgriffheizung Test

Daytone Griffheizung Bestes Produkt

Für alle 22 mm Lenker einsetzbar.
62,30 €89 € Preis prüfen!

Die Daytona Heizgriffe gibt es in 2 Größen. Zum Lieferumfang gehören die Griffe, zwei Isolationsverdrängungsstecker, zwei Kabelbinder, zwei Endkappen, der Kabelbaum und die Bedienungsanleitung. Im Gegensatz zu der Ausführung von Oxford ist die Daytona Heizung nur in 2 Stufen einstellbar. Der Vorteil: Bei Daytona können die Ersatzteile, wie zum Beispiel einen passenden Schalter, einfach nachbestellt werden. Die Montage ist nahezu identisch mit den Oxford Griffen und ebenfalls einfach zu handhaben.

3

CoolRide Heizgriffe

5
CoolRide Griffheizungssystem Vergleich

CoolRide Griffheizung

Die Heizpatronen sind für alle Lenkertypen geeignet, bitte prüft vor kauf den Durchmesser des Lenkers.
109,95 €119 € Preis prüfen!

Die CoolRide Griffheizung kann für das Motorrad und ATV eingesetzt werden, es gibt extrem viele unterschiedliche größen der Patronen von 12 mm bis zu 22 mm. Die Heizgriffe haben 3 Stufen (Aus; 25 %; 100 %).

Der größte Vorteil ist das die Original Griffe erhalten bleiben und es keine zusätzliche kabel direkt an den Griffen gibt. Nachteil, an der Gasgriffseite gibt es einen hohen Wärmeverlust da der Griff (Motorrad) nicht direkt auf dem Lenker sitzt. Daher ist diese Lösung am besten für ATV’s geeignet.

Motorrad Griffheizung Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für Griffheizungen. Die besten Motorrad Heizgriffe Artikel haben wir euch hier verlinkt:

Stiftung Warentest

Es sind keine Griffheizung Test Artikel vorhanden

Öko Test

Keine Motorrad Heizgriffe Tests vorhanden

Das Internet ist voll mit Motorrad Heizgriffe Tests, jedoch werden die Griffheizungen nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Griffheizung Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele „Test Portale“ an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Des Weiteren wurden hier die Modelle von Oxford selbst getestet. Die Bewertungen der anderen Modelle ergeben sich aus Kundenbewertungen und Erfahrungen von anderen Motorradfahrern.

Brauchen Heizgriffe eine ABE?

Griffheizungen für Motorräder benötigen keine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE). Jedoch ist es ein sicherheitsrelevantes Bauteil und sollte daher mit Sorgfalt verbaut werden.

Gegen die Kälte helfen Heizgriffe und Handprotektoren

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Ihr Motorrad mit beheizten Griffen ausgestattet ist. Sollte das nicht der Fall sein, keine Sorge! Sie können diese nachkaufen. Wir haben Ihnen bereits zwei Hersteller empfohlen. Natürlich gibt es noch weitere Marken, die Griffheizungen anbieten. Vergewissern Sie sich aber, dass Ihr Griff genügend elektrische Leistung hat, um beheizte Griffe zu unterstützen! Die Griffe werden Ihre Hände und Handflächen warm halten!
Kälte kann eine große Abschreckung sein, wenn Sie im Spätherbst oder Frühwinter mit Ihrem Motorrad noch fahren möchten. Handprotektoren verlängern Ihre Fahrsaison, indem sie den kalten Wind abdämpfen, so dass Sie leichtere Handschuhe für ein besseres Fahrgefühl tragen können und auch mehr von Ihren beheizten Griffen haben. Bei Regen halten sie auch Ihre nicht wasserdichten Handschuhe länger trocken.

Im Sommer, wenn Sie mehr Luftzufuhr durch Ihre belüfteten Handschuhe wünschen, lassen sich die Protektoren leicht entfernen, so dass die Halterung zurückbleibt, die Handbedienungen und Lenkerschalter vor dem Umkippen schützt.

Montage der Motorrad Griffheizung

Für Kenner ist die Montage der Griffheizung einfach und schnell zu erledigen. Wer es noch nicht gemacht hat, der sollte jedoch genaustens mit der Materie vertraut sein. Immerhin handelt es sich um die Griffe und somit auch den Gasgriff. Eine falsche Bewegung könnte verehrende Folgen mitzuführen. Dieser Aufbau sollte also gut durchdacht sein.

Im Folgenden geben wir Ihnen weitere wichtige Stichpunkte für die Montage Ihrer Griffheizung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Montage:

  • Schauen Sie, ob alles da ist
  • Bereiten Sie Ihr Werkzug vor
  • Schließen Sie die Griffheizung an und testen Sie diese
  • Entfernen Sie die Gummigriffe
  • Bearbeiten Sie, wen nötig den Gasgriff so, dass die Heizgriffe passen
  • Kleben Sie die Heizgriffe auf beiden Seiten fest
  • Verkabeln Sie die Griffheizung
  • Befestigen Sie die Kabel mit Kabelbindern

Wenn Sie all diese Dinge beachten und natürlich gemäß Ihrer Bedienungsanleitung agieren, sollte der Montage eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Falls Sie es sich nicht zutrauen, scheuen Sie nicht nach Hilfe zu fragen, immerhin geht es um Ihre Sicherheit!

Kaufkriterien

Achten Sie vor dem Kauf natürlich auf gute Bewertungen. Zudem sollte die Marke bekannt sein. Oxford oder Daytona sind etablierte Marken, denen Sie vertrauen können. Achten Sie weniger auf die Optik, denn hier geht es um Ihre Sicherheit und Gesundheit. Der Lieferumfang sollte alles Wichtige beinhalten.

Leistung – Eine Stufenregelung sollte ebenso vorhanden sein wie auch eine Größenanpassung. Ob die Griffheizung überhaupt passt, sollte vorher abgemessen und überprüft werden. Auch ob die Möglichkeit besteht, dass die Griffe auf Ihren Lenker angepasst werden können und welche Schritte dafür zu unternehmen sind.

Preis – Die Preise für Heizgriffe für Motorräder liegen bei rund 60 EUR. Natürlich gibt es auch teurere. Wir würden Ihnen aber empfehlen mindestens 50 EUR einzuplanen. Produkte die unter diesem Preissegment sind, sind meistens minderer Qualität.

Funktionen – Achten Sie darauf, dass die Heizgriffe vielfältige Funktionen haben, wie zum Beispiel die stufenlose Verstellbarkeit und dass sie batterieschonend ist. Beachten Sie auch die Schalterart; Es gibt Drehschalter, Kippschalter, normale Schalter und weitere ausführenden. Hier kommt es auf Ihren Geschmack und die Technik Ihres Motorrads an.

Fazit

Fahren Sie gerne auch bei kaltem Wetter Motorrad? Dann kennen Sie sicher das Gefühl kalter Hände! Wie Sie nun erfahren haben, können beheizte Griffe viel dazu beitragen, Taubheit und Ermüdung der Hände zu verhindern, die mit dem Motorradfahren bei kaltem Wetter verbunden sind, wodurch Sie länger fahren können und eine viel bessere Kontrolle über das Motorrad haben. Neben unserem Griffheizung-Test tragen auch Handprotektoren Ihren Anteil für eine angenehme Fahrt im Winter bei. Bloße Handschuhe reichen bei kalten Fahrten nicht. Sein Sie also vor allem bei langen Fahrten lieber mit der richtigen Ausrüstung vorbereitet. Wenn du eine zuverlässige und wirklich warme Griffheizung möchtest empfehlen wir dir die Oxford.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Alpen Motorrad
Logo
Enable registration in settings - general